FLL Meisterschaft in Brandenburg a.d. Havel

Heute besuchten wir „passiv“ die FLL Meisterschaft in Brandenburg, um uns das ganze Treiben eines solchen Events mal aus der Nähe zu betrachten. Was mir besonders auffiel, war, dass viele Kinder bei evtl. Misserfolgen mit der Situation umgehen können müssen. Bei solch einer Meisterschaft kann nicht jeder auf dem ersten Platz stehen und alles was zuhause noch funktionierte, klappt dann oftmals im Wettkampf nicht. Das ist nicht schlimm! Denn hierbei zählt tatsächlich der Olympische-Gedanke… Und gelernt haben alle, da bin ich mir sicher!
Auch schön waren die Team- und Forschungsprüfungen – toll zu sehen, wie unbekümmert Kinder an Herausforderungen gehen und instinktiv Lösungsorientiert denken.

Wie schon gesagt… Es war ein toller Tag mit fantastischen Eindrücken und bald gibt es noch ein kleines Video.

Comments are Closed

Zur Werkzeugleiste springen